© Hannes Hofinger

Hannes Hofinger Verlag und Buchversand

Hannes Hofinger

Hannes Hofinger Verlag und Buchversand

Aus dem Klappentext

N ein, dieses buch müssen sie wirklich nicht kaufen, ist totaler schwachsinn von der ersten bis zur letzten seite, ausserdem viel zu teuer für die läppischen 84 seiten. wegen der extrem kleinen auflage, meint der autor, aber ist dies ihr problem? eben! und das ärgste: der autor ist der meinung, dass jedes erfolgreiche buch zumindest zwei bände haben muss (h.potter - die bibel - totenfrau/-haus) und droht deshalb mit einer fortsetzung. Das können sie verhindern, wenn sie das buch jetzt in das regal zurück stellen und etwas vernünftiges kaufen (m. maus? d.duck? abgb? coelho?....) Sollten allerdings diese zeilen sie nicht davon abhalten, dieses machwerk zu kaufen, dann freut sich der autor über die marge von € 1,50 möge gott oder allah oder sonstwer sie segnen ! hannes hofinger

ISBN 978-3-7386-4287-2

bisher erschienen:

H.Hofinger auf Wikipedia:

Vom Papst, der Buddhist wurde

€ 15,50

Lorem Ipsum Irure magna irure,

exercitation minim

© Ut duis incididunt ex officia

Hannes

Hofinger

Deserunt voluptate cillum, laboris culpa nostrud ad, sunt quis. Labore ex minim occaecat ut. Velit in consectetur irure deserunt sit, ea do ut ea in mollit veniam Esse id irure nisi consequat voluptate. Qui, ea nisi. Exercitation officia exercitation non lorem, exercitation fugiat
Lorem ipsum dolor Commodo velit pariature In sed adipisicing magna officia Commodo velit pariature Veniam dolor qui Nostrud nisi velit aliquip